aac austrian association of cinematographers

Verband Oesterreichischer Kameraleute

zurück
  • Telefon mobil: +43 664-340 46 99
  • Telefon Festnetz: +43-1-877 93 11
  • Fax: +43-1-877 93 11

  • Kupelwiesergasse 53
  • 1130 Wien
  • Österreich
  • em.o.Univ.Prof.Walter Kindler, D.o.P; bvk,aac

    Kupelwiesergasse53

    A-1130 Wien

    Realgymnasium,dann Höhere Graphische Lehr-u.Versuchsanstalt, Abteilung Fotografie unter Prof.Ernst.

    Nach diversen Jobs als Reprofotograf, Fotoverkäufer Start der Filmlaufbahn als Kameraassistent beim Österreichischen Rundfunk,Fernsehen. Dann zwei Jahre als Fotograf und Kameramann in den USA.Nachder Rückkehr bis 1965 Kameraassistent beim Film.

    Ab 1965 als freischaffender Kameramanntätig. Ausbildung von vielen Assistenten(unter anderen Xaver Schwarzenberger,Karl Kases, Wolfgang Simon, Karl Hohenberger,Manfred Radler, Judith Stehlik,u.v.a.m.).

     

    Seit 1994 Gastprof.an der Universität für

    Musik und Darstellende Kunst inWien,Abteilung für Film undFernsehen.

    1996 Bestellung zum ordentlichenUniversitätsprofessor an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, Institut für Film undFernsehen.

     

    Einige Filmarbeiten:

    MOOS AUF DEN STEINEN –Spielfilm-Regie Georg Lhotsky,1968

    TAG DER TAUBEN –Spielfilm- Regie Walter Davy, 1969/70

    DER LETZTE WERKELMANN – Spielfilm-Regie Jörg A.Eggers, 1971

    DER FALL JÄGERSTÄTTER –Spielfilm- Regie Axel Corti, 1971

    SITUATION–Spielfilm- Regie Peter Patzak, 1972

    PLANQUADRAT–Dokumentation- Regie Helmut Voitl, 1973-76

    SÜDSEE 1974 –Dokumentation- Regie  StefanSzenoner, 1974

    ICH WILL LEBEN –Spielfilm- Regie  JörgA.Eggers,1977

    LEMMINGE–Fernsehspiel- Regie  MichaelHaneke, 1979

    DEN TÜCHTIGEN GEHÖRT DIE WELT –Spielfilm

    SEI ZÄRTLICH PINGUIN –Spielfilm- Regie Peter Hajek, 1981

    VARIATION–Fernsehspiel- Regie  MichaelHaneke, 1982

    FRAULEIN– Fernsehspiel-Regie  MichaelHaneke, 1984

    SCHMUTZ–Spielfilm- Regie Paulus Manker, 1986

    CARACAS–Spielfilm- Regie  Michael Schottenberg,1988

    WEININGERS NACHT–Spielfilm- Regie Paulus Manker, 19989

    DAS ENDE EINES LANGEN WINTERS –Fernsehspiel-

    DEAD FLOWERS –Spielfilm- Regie  PeterIly Huemer, 1991

    DIE ZEIT DANACH –Spielfilm- Regie Jürgen Kaizik, 1992 

    DER DIAMANT DES GEISTERKÖNIGS –HDTV-Fernsehspiel-

    DER KOPF DES MOHREN –Spielfilm- Regie Paulus Manker, 1992/3

    KAISERMÜHLENBLUES –Fernsehserie- Regie R.Schwabenitzky,H.Sicheritz 93-96

    IM SCHATTEN DES FÜHRERS –Fernsehspiel- Regie: Jürgen Kaizik, 1993  ROMY

    JOINT VENTURE –Spielfilm- Regie Dieter Berner, 1994

    EIN FAST PERFEKTER SEITENSPRUNG –Spielfilm-Regie Reinhard Schwabenitzky

    MEDICOPTER117 – Fernsehserie-Regie  ThomasNikel, 1997

    HINTERHOLZ 8 – Spielfilm-Regie Harald Sicheritz, 1997

    DER BULLE VON TÖLZ –Fernsehserie- R: Wigbert Wicker, 1998

    MA2412 –Sitcom- Regie Harald Sicheritz, 1999

    JAHRHUNDERTREVUE–FS-Spiel- Regie Harald Sicheritz, 1999

    DIE WEISSEN PFERDE-IMAX-Regie Kurt Mrkwicka, 2000

    MA2412-Sitcom-Regie Harald Sicheritz, 2000

    JULIA-Fernsehserie-RegieWilhelm Engelhardt,2000

    TRAUTMANN II-Fernsehspiel-Regie Thomas Roth,2001

    MA2412-Sitcom-Regie Harald Sicheritz,2001

    SOKO KITZ-5 Folgen-Regie: Mike Zens/Carl Lang,2002

    SOKO 5113-3 Folgen-Regie: Carl Lang,2002

    SOKO KITZ- 6 Folgen- Regie: Mike Zens/Carl Lang 2003+2004

    COUNTRYKIDS- 13 Folgen- Regie: Marijan Vajda, 2005

    SPANIEN IST ÜBERALL- Dokumentarfilm- Regie: W.F.Fares, 2006

    OBEN OHNE- 6 Folgen- Regie: Reinhard Schwabenitzky, 2006

    COCOSUL DECAPITAT(Der geköpfte Hahn)- Spielfilm-Regie: Radu Gabrea/Marijan Vaida, 2006

    NOVOTNY&MAROUDI- 7 Folgen- Regie: Leo Bauer, 2006

    WIR SIND KAISER- 9 Folgen – Regie: Wilfried Reichel,2007

    LA BOHÈME – Spielfilm – Regie: Robert Dornhelm, 2008

    VITASEK – Fernsehserie – Regie: Rupert Henning, 2008

    WIR SIND KAISER-3 Folgen - Regie : Heide Haschek, 2009-2013

    POLT. 5 - Regie: Julian Pölsler, 2013   ROMY

    TATORT-"GIER"(Nullsummenspiel)-Regie: Robert Dornhelm,2014