Links

Links2018-10-07T17:04:03+00:00

Österreichisches Filminstitut
Das Österreichische Filminstitut fördert als bundesweite Filmförderungseinrichtung das österreichische Filmwesen nach kulturellen und wirtschaftlichen Aspekten, insbesondere die Stärkung der österreichischen Filmwirtschaft und die kreativ-künstlerische Qualität des österreichischen Films als Voraussetzung für seinen Erfolg im Inland und im Ausland.

FERNSEHFONDS AUSTRIA
Mit der Novelle des KommAustria-Gesetzes (KOG) wurde per 01.01.2004 bei der RTR-GmbH ein Fernsehfilmförderungsfonds (im Folgenden: FERNSEHFONDS AUSTRIA) eingerichtet. Die RTR-GmbH verwaltet diesen Fonds und erhält jährlich EUR 13,5 Mio. aus einem Teil der Gebühren gemäß § 3 Abs. 1 Rundfunkgebührengesetz (RGG), die früher dem Bundesbudget zugeflossen sind. Diese Mittel sind durch die RTR-GmbH anzulegen und zur Förderung der Herstellung von Fernsehproduktionen zu verwenden. Förderungsentscheidungen werden unter Berücksichtigung der Förderungsziele und nach Stellungnahme durch den Fachbeirat durch den Geschäftsführer der RTR-GmbH getroffen.

Filmstandort-Austria
„Filmstandort Austria“ (FISA) ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) zur Förderung von Kinofilmproduktionen.

Das Förderprogramm unterstützt seit Juli 2010 rein nationale Produktionen, Koproduktionen und Kofinanzierungen im Rahmen der Herstellung.

BMUKK Abt3 – Film
Zentrale Aufgabe der Kunstsektion ist die Förderung des zeitgenössischen Kunstschaffens in Österreich und die Verstärkung der Präsenz österreichischer Künstlerinnen und Künstler im Ausland in den Bereichen bildende Kunst, Architektur, Mode und Design, Musik und darstellende Kunst, Fotografie, Film- und Medienkunst, Literatur und Verlagswesen sowie regionale Kulturinitiativen.

Viennale – Internationales Filmfestival Wien
Sundance Filmfestival
Camerimage – Internationales Festival der Kameraleute
IDFS – International Documentary Filmfestival Amsterdam
Diagonale – Festival des österreichischen Films
Jüdisches Filmfestival Wien
Crossing Europe – Filmfestival Linz
Forum österreichischer Filmfestivals

BVFK – Bundesverband der Fernsehkameraleute e. V.
Im Bundesverband der Fernsehkameraleute haben sich Kameraleute aus dem Bereich Fernsehen in Deutschland zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für eine stabile und sichere Zukunft des Berufsstandes zu engagieren.

BVK – Berufsverband Kinematografie
Die Website des Berufsverbandes Kinematografie (BVK) mit dem CameraGuide und aktuellen Informationen für Filmschaffende.

Kulturrat Österreich
Der Kulturrat Österreich ist der Zusammenschluss der Interessenvertretungen von Kunst-, Kultur- und Medienschaffenden. Der Kulturrat Österreich ist eine Plattform für gemeinsame kulturpolitische Anliegen und Ziele. Er vertritt diese gegenüber Politik, Medien und Verwaltung. DerKulturrat Österreich eröffnet und fördert kultur-, bildungs-, medien- und gesellschaftspolitische Debatten.

Sektion “Film, Foto, audiovisuelle Kommunikation” der Gewerkschaft GdG-KMSfB
ist die berufliche Interessensvertretung der künstlerisch, journalistisch, programmgestaltend, technisch, kaufmännisch, administrativ, pädagogisch unselbstständig oder freiberuflich Tätigen und Schaffenden in den Bereichen Kunst, Medien, Erziehung, Bildung und Sport sowie der in den Berufen dieser Bereiche in Ausbildung Stehenden oder bereits in Pension befindlichen. Die Kulturgewerkschaft KMSfB befasst sich daher nicht nur – wie alle Gewerkschaften – mit Wirtschafts-, Steuer-, Arbeits- und Sozialfragen, sondern richtungsweisend auch mit Kultur-, Medien- und Sportpolitik.

Am 29. Juni 2009 haben die GdG (Gewerkschaft der Gemeindebediensteten) und die KMSfB fusioniert und vertreten gemeinsam rund 155.000 Mitglieder.

Ray Filmmagazin

Media Biz – das österreichische Fachmagazin für Medien|Kultur|Technik

Film & TV Kameramann – Der Film & TV Kameramann ist die auflagenstärkste deutschsprachige Fachzeitschrift der Film- und TV-Branche für Medienschaffende, die im Bereich der Produktion und Postproduktion arbeiten.

Mandy – Intl.Film & TV Production Resources

Gagen-Treue bei Medienschaffenden
Gute Arbeit – Gerechte Löhne

Kreativarbeiter und Medienschaffende werden regelmässig ausgebeutet.

GEGEN Preisdumping bei Produktionen!!!!!

FÜR die Anlehnung der selbstständigen Arbeitsentlohnung an den Kollektivvertrag + Selbstständigenanteil.

Seymann Wine-Makers
Das ist der link zu unserem Kollegen Harald Seymann der auch ein ausgezeichneter Winzer ist.

This website uses cookies and third party services. zustimmen