Platin-ROMY der Akademie für das Lebenswerk an Rudolf Klingohr 

/, News/Platin-ROMY der Akademie für das Lebenswerk an Rudolf Klingohr 

Die Platin-ROMYs 2020 für das Lebenswerk wurden zwar in der Sendung Samstag Abend verkündet, werden aber im Rahmen der nächsten Hofburg-Gala im kommenden Jahr (24. April 2021) an die Preisträgerinnen und Preisträger verliehen:  Denn die Würdigung derart bedeutender Persönlichkeiten braucht die große Bühne.

 Die Platin-ROMYs der Akademie gehen an zwei Menschen, die Millionen Menschen erreicht haben: Die österreichische Autorin Elfie Donnellyerfand Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg. Und an Rudolf Klingohr, der vor 51 Jahren seine erste Filmproduktionsfirma „Interspot“ gegründet hat, mit der er Fernsehgeschichte schrieb.

Herzliche Gratulation an das AAC Mitglied Rudolf Klingohr zu dieser Auszeichnung!

2020-05-24T14:32:56+00:00Mai 24th, 2020|Allgemein, News|
This website uses cookies and third party services. zustimmen