11 09, 2018

FILM, MEDIEN, KUNST: ÜBERLEBEN – EINE UTOPIE?

2022-05-11T00:04:45+02:00September 11th, 2018|HISTORISCHES|

Die überaus gut besuchte Podiumsdiskussion, die der Verband Österreichischer Kameraleute (AAC) gemeinsam mit der Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler im Künstlerhaus veranstaltete, machte deutlich, dass die epidemische Prekarisierung der Arbeitswelt weit über Medien, Kunst und Kultur hinausgehend, zu einem schwerwiegenden gesellschaftspolitischen Problem geworden ist.

Hier ist der Videomitschnitt der Veranstaltung. […]

9 09, 2018

Wir mussten viel herumschleppen

2022-05-10T23:57:27+02:00September 9th, 2018|HISTORISCHES|

Seit 40 Jahren für den ORF tätig: Kameramann Gerald
Frey erinnert sich an zahlreiche Begegnungen auf der
ganzen Welt – von Bruno Kreisky bis Lady Diana.

Gerald Frey bei einem seiner früheren Einsätze. Foto: privat Gerald Frey bei einem seiner früheren Einsätze. Foto: privat

[…]

13 04, 2007

Digital Day – Working in High Definition

2022-06-03T12:53:00+02:00April 13th, 2007|HISTORISCHES, News|

DIGITAL DAY
-WORKING IN HIGH DEFINITION-
Eine Veranstaltung des (Verband Österreichischer Kameraleute)
gemeinsam mit der Filmakademie Wien an der Universität für Musik und Darstellende Kunst

13.APRIL 2007
im Studio 1 der Filmakademie Wien
Universität für Musik und Darstellende Kunst
3, Anton-von-Webern-Platz 1

10:00 Beginn der ganztägigen Messe -Präsentation neuester Kameras und digitaler Technologien
11:00 KODAK Digital Intermediate
11:30 Lunch Break gesponsert von KODAK und SONY
12:30 […]

15 03, 2007

Digital Day: Aufbruch ins neue Filmzeitalter

2022-06-15T19:15:44+02:00März 15th, 2007|HISTORISCHES, News|

Digital Day: Aufbruch ins neue Filmzeitalter

Der Verband Österreichischer Kameraleute (aac) rief am 13. April 2007 gemeinsam mit der Wiener Filmakademie den Digital Day aus. ,,Working in High Definition” lautete das Motto dieser höchst informativen Veranstaltung deren Höhepunkt ein Vortrag des belgischen Kameramannes Louis Philippe Capelle sbc war. Celluloid war vor Ort und bat […]

28 02, 1992

Goldener Kader 1992

2022-06-19T17:23:09+02:00Februar 28th, 1992|Allgemein, HISTORISCHES, News|

Am 11. Juni wurden im Rahmen einer Gala des Verbandes österreichischer Kameraleute (aac) die bedeutendsten österreichischen Kamerapreise, die »Goldenen Kader 1992« sowie der »Petzval« Preis für Assistenten, im Austria Center Wien verliehen. Aus über 60 Einreichungen nominierte die Vorjury 15 Produktionen, 6 für die Sparte Dokumentarfilm, […]

11 06, 1990

Österreichischer Kamerapreis

2022-06-07T00:06:33+02:00Juni 11th, 1990|HISTORISCHES, News|

Wien –  Bundesministerin Hilde Hawlicek verlieh den Goldenen Kader 1990 für die besten Leistungen hinter der Kamera in heimischen Spiel- und Fernsehfilmen an Hanus Polak (Ach, Boris) und Jiri Stibr (Die toten Fische) und im Bereich Dokumentation an Peter Preis (Postadresse 2640 Schlögelmühl). Der Josef Petzval-Preis für Kameraassistenten des Unterrichtsministeriums wurde Kurt Bruckner […]

Nach oben