News

/News
4 12, 2018

DE: Koalition erleichtert Arbeitslosengeld für Filmschaffende

2018-12-04T00:45:49+00:00Dezember 4th, 2018|News|

Soeben erhalten wir aus Deutschland folgende Info, die womöglich interessieren könnte:

Koalition erleichtert Arbeitslosengeld für Filmschaffende

Eine am 30.11.2018 vom Bundestag beschlossene Neuregelung erleichtert kurzfristig beschäftigten Filmschaffenden den Bezug von Arbeitslosengeld.
Die jetzige Bundesregierung hat, wie bereits drei ihrer Vorgängerregierungen, im Koalitionsvertrag versprochen, den Bezug von Arbeitslosengeld für kurzfristig Beschäftigte, insbesondere Filmschaffende, zu erleichtern. Mit den Hartz-Reformen unter Bundeskanzler […]

11 11, 2018

Die Geringfügigkeitsfallen

2018-11-19T18:43:33+00:00November 11th, 2018|News|

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg_Innen!

Der Dachverband der Filmschaffenden warnt alle Kolleg_Innen eindringlich davor, Beschäftigungsverhältnisse abzuschließen und/oder einzugehen, welche innerhalb eines Kalendermonats unter der monatlichen Geringfügigkeitsgrenze von 438,051 (brutto, ohne Sonderzahlungen) Euro liegen!
Projektbezogene und damit befristete Arbeitsverträge, tage- und fallweise Beschäftigung sind branchenimmanente Charakteristika aller Filmberufe. Bis zu 90% aller Filmberufe sind durch den […]

6 02, 2018

AAC für Gendergerechtigkeit bei Film-und Fernsehen

2018-02-06T12:40:14+00:00Februar 6th, 2018|News|

Gender-Gerechtigkeit bei Film- und Fernsehen muss selbstverständlich sein!

 

Der AAC ist, wie der BVK in seiner letzten Pressemitteilung beschreibt,  gegen jedliche Ungleichbehandlung bzw. Benachteiligung von Kolleginnen in Jobvergabe, Vertragsgestaltung und Bezahlung!

Wir fordern ebenfalls die absolute Gendergerechtigkeit und Equal Pay zw. Männern und Frauen bei allen Film – und Fernsehproduktionen!

Der AAC […]

21 12, 2016

Ehrenmitgliedschaft an Lajos Koltai, HSC, ASC

2018-10-06T19:37:36+00:00Dezember 21st, 2016|News|

Am 26. November 2016 wurde im Rahmen des Jüdischen Filmfestivals im Metrokino die AAC – Ehrenmitgliedschaft an Lajos Koltai HSC, ASC feierlich überreicht.

Die Laudatio hielt Kurt Brazda

“Lajos Koltai has become famous in two professions: As Cinematographer and Director. Early in his career he gained international recognition during his congenial   collaborations with Istvan Szabó, […]

6 12, 2016

Verabschiedung Harry Wurmbrand

2018-10-06T21:11:13+00:00Dezember 6th, 2016|News|

Dreamed I was an eskimo
Frozen wind began to blow
Under my boots and around my toes
The frost that bit the ground below
It was a hundred degrees below zero…
And my mama cried
And my mama cried
Watch out where the huskies go,
and don‘t you eat that yellow snow.
(Franz Zappa, Weggefährte)

Harald Wurmbrand
in dieses Leben gekommen am 17.12.1958
aus diesem […]

24 08, 2016

HANUŠ POLAK * 8.1.1925 ✝ 5.8.2016

2016-08-24T15:01:21+00:00August 24th, 2016|News|

HANUŠ POLAK

* 8.1.1925    ✝ 5.8.2016

Im Frühjahr des Jahres 1976 saß eine kleine Runde von Kameraleuten im Cafe Sperl um zu beratschlagen, in welcher Form sie ihre Anliegen am besten offiziell artikulieren könnten. Hanuš war schon damals dabei und bestärkte uns eine Solidarisierung im Filmschaffen anzustreben, etwas, das  damals nahezu undenkbar schien. An diesem […]

2 06, 2016

Vergütungsurteil im „BOOT“-Prozeß

2016-06-02T14:59:31+00:00Juni 2nd, 2016|News|

Pressemitteilung des BVK – Berufsverband Kinematografie e.V.
München, 02.06.2016

Vergütungsurteil im „BOOT“-Prozeß:
Kameramann erhält hohe Nachzahlungen und muß auch zukünftig beteiligt werden

[…]

27 04, 2016

Einladung FC Gloria

2016-04-27T06:48:11+00:00April 27th, 2016|News|

Der Vorstand von FC Gloria lädt Euch/Sie im Rahmen Eurer/Ihrer Funktion im Vorstand herzlich zu unserer Infoveranstaltung zum Thema
„Die Quotenberechnung nach Schwedischem Modell“ ein! 

17. Mai
um 18.30 Uhr
im ÖFI Sitzungsraum Anschl. Get Together 

 Dazu laden wir die Vorstände aller Verbände herzlich ein. 
Wir bitten um Weiterleitung und unbedingt um Voranmeldung bis 13.5.2016 […]

15 04, 2016

Erhebung über Genderbudgeting in der österr. Filmbranche

2016-04-15T19:39:15+00:00April 15th, 2016|News|

Der FC GLORIA versteht sich nicht als Verband im üblichen Sinne, sondern als Gruppe von Individuen aus verschiedensten Bereichen der Filmbranche, die es sich zum Ziel gesetzt haben, einander und weibliche Filmschaffende im Generellen aktiv zu unterstützen und stärken.
Hier die Ergebnisse einer Erhebung über Genderbudgeting in der österr. Filmbranche
This website uses cookies and third party services. zustimmen